HERZLICH WILLKOMMEN

Philharmonische
Gesellschaft Bremen

ÜBER UNS

Die Gesellschaft

Das Bremer Musikleben fördern und gleichzeitig interessante Vorteile genießen

Als Kulturträger engagiert sich die Philharmonische Gesellschaft Bremen ehrenamtlich seit fast 200 Jahren im Bremer Musikleben und hat maßgeblich zu dessen Entwicklung und Vielfalt beigetragen. Viele Musikliebhaber, Förderer und Firmen unterstützen als Mitglied die Arbeit der Gesellschaft. Um in Zeiten knapper öffentlicher Kassen auch in Zukunft das Bremer Konzertleben in dieser Vielfalt, auf diesem Niveau und zu erschwinglichen Preisen halten zu können, wird es noch mehr auf eine starke Philharmonische Gesellschaft in Bremen ankommen.

Beste Noten für Bremen

Ohne das große ehrenamtliche Engagement der Philharmonischen Gesellschaft wäre es nicht möglich gewesen, wertvolles Instrumentarium, wie die historische Sauer-Orgel in der Glocke, zu restaurieren und wären viele Kompositionen ungeschrieben und in Bremen unaufgeführt geblieben, denn schon immer zählen Auftragskompositionen, Ur- und Erstaufführungen zum Selbstverständnis der Philharmonischen Gesellschaft.

In der Zusammenarbeit mit dem Musikfest Bremen unterstreicht die Philharmonische Gesellschaft ihr hohes Qualitätsbewusstsein. Übernehmen auch Sie Verantwortung mit Ihrer Mitgliedschaft in der Philharmonischen Gesellschaft Bremen und unterstützen Sie damit deren vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben:

Bremer Philharmoniker
Die Philharmonische Gesellschaft und der Freundeskreis der Philharmonischen Gesellschaft unterstützen als Partner die Bremer Philharmoniker in vielfältiger Weise.
Philharmonische Kammerkonzerte
Die Philharmonische Gesellschaft veranstaltet eine achtteilige Kammerkonzertreihe, die mit ihren hochkarätigen Künstlern im norddeutschen Raum einmalig ist.
Musikbildung
Mit der Förderung ausgewählter Musikinitiativen engagiert sich die Philharmonische Gesellschaft für einen breiten musikalischen Nachwuchs. So fördert die Philharmonische Gesellschaft die Arbeit an verschiedenen Schulzentren mit Instrumenten und anderen Materialien. Für die ‚Größeren‘ bietet die Philharmonische Gesellschaft an der Universität Bremen schon seit vielen Jahren das Seminar ‚Philharmonic4all‘ innerhalb der General Studies an.
Curtis onTour
Im Jahr 2015 begann eine Zusammenarbeit zwischen der Philharmonischen Gesellschaft Bremen, der Hochschule für Künste Bremen und dem Curtis Institute of Music in Philadelphia/ USA. Die renommierte amerikanische Musikhochschule schickt jedes Jahr ein Ensemble der besten Alumni auf eine Konzertreise und verbindet sie mit Meisterklassen. Nach dem fulminanten Konzert mit dem Curtis Symphony Orchestra 2017 und dem Zorá String Quartet 2018 ist „Curtis on Tour“ das nächste Mal am 18. Mai 2019 mit seinem Direktor Roberto Diaz und einem Klavierquartett des Institutes bei uns zu Gast.
Werden Sie Mitglied!

Eine Mitgliedschaft in der Philharmonischen Gesellschaft sichert Ihnen zahlreiche Vorteile:
  • Zusendung der Vorschauhefte
  • regelmäßige Mitgliederinformationen
  • exklusives Wahlabonnement für vier Philharmonische Kammerkonzerte
  • ein exklusives Mitgliederkonzert
  • Vergünstigungen für Sonderkonzerte der Philharmonischen Gesellschaft
  • 25% Ermäßigung auf die Karten des Musikfest Bremen ab Kategorie B
  • eine Ehrenkarte für ein Philharmonisches Kammerkonzert für Neumitglieder
  • Wahlabonnement für Philharmonische Kammerkonzerte. Beim Kauf von Einzelkarten für vier Kammerkonzerte erhalten Mitglieder beim Ticketservice in der Glocke bei Vorlage Ihres Mitgliedsausweises die Karten zu den ermäßigten Einzelkartenpreisen.

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag von jährlich 50 € (Paare 80 €, Schüler, Auszubildende und Studierende 30 €) können Sie viel für das Bremer Musikleben tun.

Unser Anmeldeformular ist in Kürze wieder für Sie da!