Sonderkonzert: Alexander Krichel

Mittwoch, 12. April 2023
Uhrzeit: TBD – Die Glocke

Am 24. März 2023 veröffentlicht Alexander Krichel sein neues Album bei Berlin Classics und damit eine ganz persönliche Hommage an den russischen Pianisten und Komponisten, dessen Geburtstag sich nur wenige Tage später zum 150. Mal jährt. Für sein achtes Album hat Alexander Krichel Werke ausgewählt, die seine starke Verbindung zu Rachmaninoff geprägt haben. Vom weltbekannten Prélude op. 3 Nr. 2 in cis-Moll über die virtuosen Corelli-Variationen und die Études-Tableaux op 39, die zum schwierigsten Repertoire gehören, das für Klavier geschrieben wurde, bis zur abschließenden Vocalise lädt Krichel dazu ein, Rachmaninoffs Biografie musikalisch zu entdecken. Er möchte sein Publikum auf dieselbe Weise für die Musik dieses großen Komponisten begeistern, wie sie ihn einst selbst in ihren Bann gezogen hat. Die Études-Tableaux op. 39 stehen auch im Zentrum des Klavierabends von Alexander Krichel in Bremen – neben Johannes Brahms‘ Variationen und Fuge über ein Thema von Händel sowie der B-Dur Suite von Georg Friedrich Händel selbst.

2023 ist das Jahr der Rachmaninoff-Jubiläen: Am 1. April hätte der russische Komponist, Pianist und Dirigent seinen 150. Geburtstag gefeiert und am 28. März jährt sich sein Todestag zum 80. Mal. Mit zwei der größten russischen Pianisten der Gegenwart als Lehrer – Alexander Krichel war Vladimir Krainevs letzter Student in Hannover und studierte am Royal College of Music bei Dmitri Alexeev – hat der in Hamburg geborene Ausnahmekünstler einen starken Bezug zur russischen Klavierschule. Das macht sich in seinem Spiel bemerkbar – er verbindet risikobereiten Tastendonner mit hochsensiblem Klanggefühl.

Alexander Krichel ist auf den renommiertesten Bühnen der Welt zu Hause: Er gab unter anderem Konzerte in der Philharmonie Berlin, der Elbphilharmonie Hamburg oder der Kölner Philharmonie und ist beim Tokyo Symphony Orchestra, dem Kyoto Symphony Orchestra, der Hong Kong Sinfonietta, dem St. Petersburg Symphony Orchestra und vielen weiteren ein gern gesehener Gast.

Tickets Kaufen
Nächstes Konzert